4 Winterwanderungen

Sa., 07.12.2019     Sa., 04.01.2020

Sa., 01.02.2020     So., 09.02.2020

Unterwegs in der Natur -       bei sich ankommen

 

In entspannter Atmosphäre wandern wir durch winterliche Natur auf ausgesuchten Wegen. Wir verabschieden uns von Lärm und Hektik und kommen besser in Kontakt zu uns selbst.

 

W1:   Samstag, 07.12.2019

"Stadtwanderung" auf ungewohnten Wegen nach Lüneburg zum Weihnachtsmarkt (ca. 12 km). Wir fahren mit dem Bus zur Hermann-Wagner-Straße, wandern entlang des Lausebaches zur Ilmenau. Durch die Hasenburger Schweiz gelangen wir zur Café-Einkehr. Anschließend geht es am Hasenburger Bach zur Schnellenberger Allee und über den Kalkberg zum historischen Weihnachtsmarkt, der an diesem Wochenende stattfindet. Optional: Ein Glüchweinstopp oder ein Bratwurststopp bei Geh-Leicht-Freundin Gerlinde.

 

Treffpunkt: 10.50 Uhr Bahnhof Lüneburg (Eingangsbereich), Busabfahrt 11.01 Uhr (Linie 5014),  Rückkehr zwischen 16.00 und 18.00  Uhr

 

W2:   Samstag, 04.01.2020

"Jahresauftaktwanderung" (ca. 12 km) bei Bad Bevensen. Wir wandern zum Kloster Medingen, durch waldreiche Landschaft nach Sängershöh und entlang des Ilmenausteilufers in die Kurstadt Bad Bevensen (Café-Einkehr geplant).

 

Treffpunkt: 10.15 Uhr Bahnhof Lüneburg (Eingangsbereich), Zugabfahrt 10.34 Uhr (ab Hamburg Hbf.  09.57 Uhr), Rückkehr zwischen 17.00 Uhr und 18.30  Uhr

 

W3:   Samstag, 01.02.2020

Winterwanderung in Hamburg - "Wandern, Schauen, Schiff-Fahren" (ca. 14 km), von Rissen Richtung Falkenstein (Einkehr geplant), über Blankenese nach Teufelsbrück, mit den Hafenfähren zur Elbphilharmonie .

 

Treffpunkt: 10.10 Uhr Bahnhof Lüneburg (Eingangsbereich), Zugabfahrt 10.28 Uhr

(2. Treffpunkt nach Absprache: S-Bahnhof Rissen), Rückkehr zwischen 18.30 Uhr und 20.30  Uhr

 

W4:   Sonntag, 09.02.2020

Stillewanderung durch das Seedorfer Holz zum Goldberg (ca. 14 km), von Seedorf zur Kirche in Barum, Abschluss-Café-Einkehr geplant.

 

Abfahrt: 10.00 Uhr Theater Lüneburg (Theaterkasse), Rückkehr zwischen 17.00 Uhr und 19.00  Uhr

Eine Anmeldung ist bis zum Mittwoch vorher erforderlich - am besten telefonisch (bei Treffpunkt Theater bitte angeben, ob ein Fahrzeug gestellt werden kann).

 

Die Wanderungen finden bei jedem Wetter statt. Begrenzte Gruppengröße: 6 - 14 Teilnehmer.

 

 

Kostenbeitrag für die Wanderungen W1 und W2:

16 Euro pro Wanderung zuzüglich Fahrtkosten

 

 

Kostenbeitrag für die Wanderungen W3 und W4:

18 Euro pro Wanderung zuzüglich Fahrtkosten

 

 

Bitte nur Barzahlungkeine Überweisung.

 

Ermässigung: 4 Euro bei Barzahlung mindestens einen Tag  im voraus (bitte keine Überweisung).

 

 

 

Erforderlich sind entsprechende Kondition, Wanderschuhe (auch für unwegsames Gelände) und wetterfeste Kleidung.

 

 

Nicht erforderlich sind Smartphones, Navigations- und Zeitmess-Instrumente. Bitte an eine Sitzunterlage, genügend Essen und Trinken denken.

 

 

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Veranwortung und Gefahr !