Pilgerwoche auf dem Jakobsweg im Süden

Sa., 09.09.2023   -   Sa., 16.09.2023

8 Tage Pilgern auf dem Jakobsweg Nürnberg-Bodensee - sich selbst auf der Spur - von Nördlingen nach Ulm (Donau)  in Baden-Württemberg

 

Unterwegs von Nördlingen (Nördlinger Ries) Richtung Schwäbische Alb und Ulm an der Donau - durch waldreiche abgelegene hügelige Landschaft - unterwegs in kleiner Gruppe mit wenig Gepäck.

 

Wir übernachten in gemütlichen komfortablen Pensionen und Hotels (überwiegend Doppelzimmer mit Frühstück, Du. / WC).

 

Schnüre Deinen Rucksack und werde Pilger auf Zeit. Mache intensive Erfahrungen, erlebe Pilgerenergie und erhalte wertvolle Impulse zu wichtigen Lebensfragen.

 

 

Benötigt werden wettergerechte Kleidung, gute Wanderschuhe und Kondition für 15 - 25 km pro Tag bei mittlerem Wandertempo.

 

Wir wollen achtsam unterwegs sein - bitte keine Wanderstöcke oder Walkingstöcke benutzen !

 

Vor der Anmeldung ist ein telefonisches Vorgespräch erforderlich.

 

Kostenbeitrag480 Euro bei Anmeldung und Überweisung des Kostenbeitrages bis zum 07.05.2023 (danach 520 Euro). Bei der Anmeldung ist die Überweisung von 1/4 des Kostenbeitrages (120 Euro) erforderlich.

 

Hinzu kommen Kosten für 7 Übernachtungen (überwiegend im Doppelzimmer), Fahrtkosten und Verpflegung.

 

Zur Pilgerwoche gehören:

  • Wegbegleitung auf dem "äußeren" und "inneren" Weg (mit Coaching-Qualität)
  • inhaltliche Vorbereitung mit Erarbeitung der "Pilger-Absicht" zur Klärung der eigenen Motivation (per Mail)
  • intensive Einstimmung (Vorbereitungstreffen in der Natur am So., 03.09.2023, 12.00 - 17.00 Uhr, gegebenenfalls auch per Zoom)
  • inhaltiche Nachbereitung zur Integration der Erfahrungen in den Alltag (Nachbereitungs-treffen in der Natur am  So., 24.09.2023, 13.00 - 17.00 Uhr, gegebenen-falls auch per Zoom)
  • Information und Koordination

Begrenzte Teilnehmerzahl:  5 - 8  Personen

 

 

Teilnahme auf eigene Verantwortung und Gefahr !