Geh-Leicht-Jahresgruppe 2020

1 Wochenendseminar und 2 Tagesseminare

 Fr., 10. - So., 12.01.2020  /  Sa., 16.05.2020  /  Sa., 14.11.2020

Geh-Leicht-Jahresgruppe für Achtsamkeit und Entwicklung

 

Leitung: Karin Baldauf und Reinhard Behnisch  

 

Im Mittelpunkt dieser Gruppe steht die eigene Entwicklung für das Jahr 2020. Sie setzt sich zusammen aus   drei Bausteinen / Terminen:

 

Baustein-1:        Fr., 10.01. - So., 12.01.2020

Auftaktseminar mit 2 Übernachtungen in der Akademie am See (Plön, Holsteinische Schweiz)

--------------------------------------------------
Baustein-2:                           Sa., 16.05.2020

Tagesseminar in der Natur (in Lüneburg)

--------------------------------------------------
Baustein-3:                           Sa., 14.11.2020 Abschlussworkshop "drinnen" (in Lüneburg)

 

 

BAUSTEIN-1:

 

Fr., 10.01.2020  -  So., 12.01.2020

Auftaktseminar  "Neues Jahr. Neues Glück!"

***       neuer Schwerpunkt in diesem Jahr:

"Deine Balance stärken !"       ***

 

Worklife-Balance (die Ausgewogenheit zwischen Berufsleben und Freizeit) ist in aller Munde. In diesem Seminar gehen wir noch einen Schritt weiter. Wir kümmern uns um die Balance in den Lebensbereichen nach dem 4-Säulen-Modell:

  • Körper und Gesundheit
  • Beziehungen und Zugehörigkeit
  • Leistung und materielle Sicherheit
  • Lebensaufgabe und Spiritualität

Welchen dieser Lebensbereiche möchtest Du neu ausbalancieren ? Wie bleibst Du im Einklang mit Deinen Bedürfnissen ?  Wie kannst Du Deine Balance stärken ?

 

Du bekommst Raum, auf Deine Erfahrungen im vergangenen Jahr und auf Deine Absichten im Neuen Jahr zu blicken. Über Körperarbeit, Übungen und Redekreise gewinnst Du Klarheit und Unterstützung für die Schritte, die Du machen möchtest.

 

Das Seminar findet in der "Akademie am See" statt (wunderschön direkt über dem großen Plöner See gelegen, Seminarbeginn: ca. 16.00 Uhr, Seminarende: ca. 15.00 Uhr).

 

BAUSTEIN-2:

 

Sa., 16.05.2020, 10.00 - ca. 17.30 Uhr

Tagesseminar "draußen" in Lüneburg

(in der Hasenburger Schweiz)

"Was will sich zeigen ?"

 

Dieses Seminar findet in der Natur statt. Die Erfahrungen aus dem Auftaktseminar zum Jahresanfang werden vertieft, durch Natur-Erleben können sich neue Wege für Dich zeigen. Die Erfahrungen werden im Kreis der Teilnehmer(innen) der  Jahresgruppe liebevoll geteilt. Es gibt neue Orientierung für die anstehenden Schritte im Alltag.

 

BAUSTEIN-3:

 

Sa., 14.11.2020  

Abschlussworkshop  "drinnen" in Lüneburg

 

Du bist mehr bei Dir angekommen. In Bewegung, durch Übungen und im Redekreis würdigst Du, was Du in 2020 erreicht hast. Mit den anderen Teilnehmern / Teilnehmerinnen der Jahresgruppe wirfst Du einen Blick darauf, wie Du das Jahr 2020 abschließen möchtest.

 

 

BEGLEITUNG

 

Nach dem Einstiegsseminar (Baustein-1) schauen wir mit Dir Deine Absichten und Themen für das Jahr 2020 an (per Email oder telefonisch). Wir spiegeln Deine Situation, Lösungsansätze werden skizziert.

 

 

GUTSCHEIN

 

Wenn Du Deine Arbeit etwas vertiefen möchtest, bieten wir Dir als Teilnehmer der Jahresgruppe zwei Einzelcoaching-Sitzungen in der Natur zum halben Preis an (40 statt 80 Euro für 90 Minuten) - entweder bei Karin (Körper- und Tanz-Coaching) oder bei Reinhard (Systemisches Coaching - Naturcoaching).

 

KOSTENBEITRAG FÜR DIE JAHRESGRUPPE

 

280 Euro (bei Anmeldung und Überweisung bis zum 03.11.2019, danach 310 Euro), 30 Euro Ermässigung bei Barzahlung.

 

Enthalten sind: Seminarbeiträge für Karin und Reinhard, Absichtsklärung, Coaching-Gutschein und Abschluss-Workshop.

 

Dazu kommen:  Seminarhauskosten  (Unterkunft, Frühstück, Mittagessen, Abendessen und anteilige Raummiete) in folgender Höhe je nach Zimmerart (ca. Preis pro Person):

  • ca. 142 Euro:   4 DZ   mit Du./WC
  • ca. 132 Euro:   3 DZ   mit Du./WC auf dem Flur
  • ca. 150 Euro:   3 EZ   mit Du./WC auf dem Flur

 

 

SONSTIGES

 

Teilnehmerzahl: 8 - 12 Personen.

Erwartet wird die Bereitschaft, sich auf die Gruppe und den inneren Prozess einzulassen.  Du machst über das Jahr Erfahrungen auf "Deinem" Weg. Weitere Geh-Leicht-Angebote können Dich dabei unterstützen.

 

Teilnahme auf eigene Gefahr und Verantwortung !